Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Traum und Abenteuer - Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis - Arved Fuchs - Freitag, 09.03.2018 - Stuttgart - Liederhalle
Arved Fuchs - Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis
Image Slider

Der Vortrag wird in Zusammenarbeit mit dem DAV Sektion Stuttgart präsentiert.

Arved Fuchs- Highlight -

Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Schnee und Eis

mit Arved Fuchs

Arved Fuchs am Freitag, 09.03.2018 live im Liederhalle

Freitag, 09.03.2018

20:00 Uhr

Stuttgart // Liederhalle

  • Vorverkauf: € 26,00 / 24,00
  • Abendkasse: € 28,00 / 26,00
  • DAV-Sondertarif: € 19,50 (einheitlich VVK / AK) gegen Vorlage des Ausweises
    Versicherte der AOK - Die Gesundheitskasse erhalten gegen Vorlage ihrer Versichertenkarte Tickets zum ermäßigten Preis.

Tickets: ausreichend verfügbar

Tickets kaufen:

  • Vortrag
  • Referent

Seit mehr als 35 Jahren ist Arved Fuchs in den polaren Regionen der Erde unterwegs. Immer wieder hat es ihn dabei nach Grönland gezogen. In seinem neuen Vortrag berichtet Fuchs von der Besiedelungsgeschichte der Insel bis hin zum Tourismus der Gegenwart, von Jagderlebnissen mit Inuit und vor allem von seinen zahlreichen Expeditionen.

Dazu gehört die spektakuläre Wanderung quer über das Inlandeis, die Expeditionen mit Hundeschlitten und natürlich die vielen Besuche mit seinem Segelschiff, der "Dagmar Aaen" an der West- und Ostküste. Nicht zu vergessen die beiden Überwinterungen in der schier endlosen, monatelangen Polarnacht.
"Grönland - das war in den siebziger Jahren etwas für absolute Insider, für Freaks und Abenteurer, die das Außergewöhnliche suchten. Es war genau das, was mich als junger Mann ansprach", fasst Fuchs die Gründe für seine ersten Reisen auf die größte Insel der Welt zusammen.
Er bringt dem Zuschauer in seinem Vortrag den Zauber der rauen, kalten Insel, die für endlose Weite und ewiges Eis steht, näher. Die Faszination für Grönland hat Arved Fuchs nie losgelassen.

Lassen Sie sich von einem der bekanntesten Abenteurer unserer Zeit in eine andere Welt entführen – mit  erstklassiger Fotografie und brillanten High Definition Filmaufnahmen. Ein Traum und Abenteuer-Highlight!

Arved Fuchs

Arved Fuchs

Arved Fuchs (* 26. April 1953 in Bad Bramstedt) ist ein deutscher Polarforscher und Buchautor. Er wurde durch zahlreiche Expeditionen, Fernsehdokumentationen und Fotoreportagen bekannt.

Mit seinem Segelschiff „Dagmar Aaen“ schaffte Arved Fuchs die erste komplette Umrundung des Nordpols – sozusagen die erste Weltumrundung auf der arktischen Route. Die Nordwestpassage hat Fuchs einmal in Ost-West Richtung und ein weiteres Mal in West – Ost Richtung durchsegelt. Die sibirische Nordostpassage hat er insgesamt viermal aufgesucht und ebenfalls in der gesamten Länge durchfahren. Als erste westliche Expedition erhielt Fuchs 1991 noch z.Zt. der Sowjetunion die Genehmigung, die Inselgruppe Franz-Josef-Land zu besuchen. Dabei gelangte er bis auf 81 ° und entdeckte u.a. das Originaldokument über die Entdeckung der Inselgruppe aus dem Jahre 1873. Mehrfach hat er mit seinem Expeditionsschiff im Packeis überwintert.
Arved Fuchs hat mehrere Hundeschlittenexpeditionen in der Arktis durchgeführt: 1983 gelang ihm in 70 Tagen die Durchquerung des grönländischen Inlandeises entlang des 71. Breitengrades. 2006 bereiste er mit traditionellen Hundegespannen den Nordteil der kanadischen Ellesmere Insel.

Arved Fuchs hat 18 Bücher geschrieben. Über seine Expeditionen sind zahlreiche Fernsehdokumentationen und Artikel in Zeitschriften wie „National Geographic“, „GEO“ und „Stern“ erschienen.

www.arved-fuchs.de