TRAUM UND ABENTEUER - die Vortragsreihe in Stuttgart

Live-Foto & Filmshow

SÜDAMERIKA

20 Jahre Abenteuer zwischen Tropen und Eis


Termin

Sonntag, 27.10.19 | 16.30 Uhr

Linden-Museum | Wanner-Saal
Hegelplatz 1 | 70174 Stuttgart

Tickets

Live-Foto & Filmshow

SÜDAMERIKA

20 Jahre Abenteuer zwischen Tropen und Eis

Von und mit Heiko Beyer

Seit zwanzig Jahren ist der Globetrotter, Abenteurer, Fotograf und Kameramann Heiko Beyer ein leidenschaftlicher Südamerikareisender. In seiner neuen Live-Show nimmt er den Zuschauer mit auf eine Reisen quer durch den südamerikanischen Kontinent. In einer Art "Best-of" reflektiert er die spannendsten, lustigsten und eindrücklichsten Momente der letzten zwei Jahrzehnte.

Beyer erzählt von Touren, die er zu Fuß, in öffentlichen Bussen oder auf dem Pferderücken unternommen hat, er schildert die Momente in der klirrenden Kälte der Anden, in der lebensfeindlichen Hitze der Atacama-Wüste oder in den grandiosen Landschaften Patagoniens und führt sein Publikum in die entlegensten Winkel Südamerikas.

Heiko Beyer trifft auf die unterschiedlichsten Charaktere: Von den illegalen Smaragdsuchern im Hinterland Brasiliens über die Schamanen des andinen Hochlandes bis hin zu den Gauchos Patagoniens! Über 20 Jahre unterwegs im Süden des amerikanischen Kontinents - Reisen durch beeindruckende Landschaften, Reisen immer nah an den Menschen: spannend, mitreißend und beeindruckend!

 

Galerie
zur Person

Heiko Beyer

"Lange Reisen führten mich schon als Student in viele entlegene Länder dieser Erde. Aus Hobby wurde Beruf und so sehe ich es heute nicht nur als Beruf, sondern genauso als meine Leidenschaft, meine Zuschauer mitzunehmen und teilhaben zu lassen an den abenteuerlichen Reisen in ferne oder auch einmal nahe gelegene Destinationen dieser Erde. Dabei lege ich Wert darauf, die moderne Vortragstechnik zu nutzen, um meine Erlebnisse und Geschichten authentisch und lebensnah in Szene zu setzen."

Dr. Heiko Beyer, Jahrgang 68, lebt im fränkischen Erlangen.Nach dem Studium der Elektrotechnik promovierte er 2004 im Fachbereich Mikroelektronik und arbeitete einige Jahre als Softwareingenieur. Seit 1995 bis 2011 war Beyer zusammen mit seinem Kollegen Markus Friedrich Geschäftsführer von Vision 21 - heute ist er selbständig tätig als Vortragsreferent im Schwerpunktgebiet Lateinamerika und mit seinen Live-Reportagen gern gesehener Gast bei Veranstaltern und Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben der Veröffentlichung von Bildbänden und Fachartikeln in Magazinen nutzt Beyer seine technische Kompetenz als Produzent im audiovisuellen Bereich. Seit 1997 ist Dr. Beyer Veranstalter der Vortragsreihe Blickpunkt Erde in Erlangen, Fürth und Nürnberg und organisiert seit 2005 das renommierte Fernweh Festival in Erlangen, das zu den größten Outdoor-, Foto- und Reisefestivals Deutschlands gezählt wird.

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!