TRAUM UND ABENTEUER - die Vortragsreihe in Stuttgart

Live-Foto- & Filmshow

SEHNSUCHT AFRIKA

Auf Safari in Tansania, Botswana, Kenia, Namibia, Zimbabwe und Zambia


Termin

Sonntag, 24.11.19 | 13.30 Uhr

Linden-Museum | Wanner-Saal
Hegelplatz 1 | 70174 Stuttgart

Tickets

Live-Foto- & Filmshow

SEHNSUCHT AFRIKA

Auf Safari in Tansania, Botswana, Kenia, Namibia, Zimbabwe und Zambia

Von und mit Reiner Harscher

Endlose Salzwüsten, tausend Jahre alte Baobab-Bäume, grüne Savanne und die zweitgrößten Wasserfälle der Erde: Reiner Harschers monumentale Leinwand-Safari beginnt dort, wo der Atlantik auf die malerische Wüste des südlichen Afrikas trifft. 

Die Reise führt durch vielfältige Landschaften und die einzigartige Tierwelt der Region. Mit Geländewagen, Boot und Flugzeug ist der Fotograf und Filmer viele Jahre durch Afrikas schönste Naturreservate gereist. Er hat die Salzwüste Magkadikadi und die Serengeti ebenso besucht, wie die berühmten Victoria-Fälle, das weitgehend unberührte Okavango-Delta und die magische Kubu Island-Erhebung.

Mit seiner Kamera ist Fotoprofi Harscher den riesigen Gnu-Herden gefolgt, die sich am Ende der Regenzeit in Bewegung setzen, um schließlich den Maara-Fluss, die "Lebenslinie" zwischen Kenia und Tansania, zu überqueren. Er hat eindrucksvolle Bilder von Begegnungen mit Elefanten und Löwen festgehalten und sogar Einblicke in die Kinderstube der Geparden bekommen. Immer wieder war er aber auch zu Gast in den einfachen Lehmhütten der Maasai-Krieger in Kenia und bei den Fischern am Kariba-See.

"Sehnsucht Afrika" ist eine bildgewaltige Hommage an die Schönheit Afrikas.

 

Galerie
zur Person

Reiner Harscher

Der Berufsfotograf (DGPh) Reiner Harscher fotografiert seit vielen Jahren in Nord - und Südeuropa, in der Türkei, dem Iran und Marokko und Indien, genauso wie in Kanada, Alaska, Südamerika und neuerdings auch auf dem afrikanischen Kontinent. Er ist Autor vieler Bücher und Kalender und führt für seine Präsentationen seit über 10 Jahren das Prädikat LEICAVISION. Dies zeichnet gleichermaßen den exzellenten Fotografen und brillanten Redner aus. Reiner Harscher zählt heute zu den renommiertesten Moderatoren von Live-Multivisionen in Deutschland. Sein Publikum begeistert er in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in den USA. Als erster deutscher Referent begann der Leica-Fotograf und Panoramaspezialist zusammen mit der Leica Camera AG in großem Maße das Konzept seiner hier erfolgreichen Groß-Präsentationen in New York, San Franzisko, Los Angeles und 15 weiteren Großstädten der USA umzusetzen und konnte die verwöhnten Amerikaner ebenso in seinen Bann ziehen.

Die modernste digitale Projektionstechnik (HDAV) dient dazu, ein "Gesamtkunstwerk” zu präsentieren, in dem Fotografie und Erleben symbiotisch miteinander verwoben sind. Große Panorama-Bilder, in brillanter Schärfe hinterlassen beim Zuschauer bleibende Erinnerungen, wie dies nur tiefgründige Fotografie vermag. Die sensible Vermischung von Musik, Originalton und persönlicher Moderation schaffen die Art eines Bilderlebnisses, das dem Publikum ein Gegengewicht zur schnellen und oft hektischen Medienwelt bietet. Das Erfolgsrezept von Reiner Harscher ist sein spannender Live-Vortrag, kombiniert mit aufwändiger Panoramaprojektion. Als „Referent zum Anfassen” ist er während der Moderation auf der Bühne sichtbar.

Reiner Harscher

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!