TRAUM UND ABENTEUER - die Vortragsreihe in Stuttgart

Live-Reportage

NORWEGENS ARKTISCHER NORDEN

Spitzbergen, Bäreninsel und Jan Mayen


Termin

Sonntag, 24.11.19 | 10.30 Uhr

Linden-Museum | Wanner-Saal
Hegelplatz 1 | 70174 Stuttgart

Tickets

Live-Reportage

NORWEGENS ARKTISCHER NORDEN

Spitzbergen, Bäreninsel und Jan Mayen

Von und mit Rolf Stange

Spitzbergen, das arktische Inselreich zwischen Nordkap und Nordpol, ist mittlerweile aus den Medien ein Begriff, aber den meisten dennoch unbekannt. Nur gut 1000 Kilometer vor dem Nordpol gelegen, sind die Inseln weitgehend unzugänglich. Genauso viele Eisbären wie Menschen bewohnen Spitzbergen, das die Norweger Svalbard nennen, und sobald man die Siedlungen verlässt und über die Tundra streift, trifft man häufiger auf Rentiere und Walrosse als auf Zweibeiner. Im Winter lässt sich die Arktis mit Ski und Motorschlitten bereisen, und wenn im Sommer das Treibeis die kargen Küsten freigegeben hat, ist man am besten mit dem Schiff in den Fjorden unterwegs. 

Seit über 20 Jahren hat der Geograph, Autor und Expeditionsleiter Rolf Stange sich die Arktis zur zweiten Heimat gemacht. "Mr. Spitzbergen", wie ihn Freude gerne nennen, ist bis in die abgelegensten Winkel des Archipels gereist. Dabei begegnet er Eisbärenfamilien, Polarfüchsen und Walen. 

In dieser ganz besonderen Live-Reportage nimmt Rolf Stange den Zuschauer auch mit auf die abgelegene Bäreninsel und besteigt auf der legendären Vulkaninsel Jan Mayen den 2277 Meter hohen Beerenberg. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Reise zwischen Polarnacht und Mitternachtssonne!

 

Galerie
zur Person

Rolf Stange

Geboren 1973 in Unna (NRW), entdeckte ich schon früh meine Liebe zur Natur und dem
Leben an der frischen, vorzugsweise kalten Luft. Bereits während früher Urlaube mit
der Familie lockten die hohen Breitengrade mit unerklärlicher Anziehungskraft, auch
wenn es zunächst nur einen Strand weiter nach Norden an der dänischen Ostsee ging als
im Sommer zuvor.
Erste eigene Reisen führten schnell in die Natur Norwegens und Schwedens. Während
ich in Münster und Bonn Geographie, Geologie und Meteorologie (Abschluss: Diplom,
2001) studierte, wurde Spitzbergen 1997 für mich schnell zur zweiten Heimat. Als ich
die Möglichkeit bekam, aus dem Führen naturbegeisterter Touristen auf kleinen Schiffen
in abgelegene Winkel der Arktis ab 2000 einen Beruf zu machen, musste ich nicht lange
nachdenken, sondern sagte sofort zu. Einen anständigen Beruf kann ich später immer
noch ergreifen, dachte ich damals und so denke ich heute immer noch, wobei klar ist,
dass ich das gar nicht mehr vorhabe – als Guide, Lektor und Expeditionsleiter in Arktis
und Antarktis bin ich mit fast 200 Reisen bestens etabliert, wobei ich vorzugsweise auf
kleinen Segelschiffen unterwegs bin. Dabei arbeite ich viel mit der Geographischen
Reisegesellschaft (www.geo-rg.de) im Rahmen eigener Segelschiffreisen zusammen,
stehe der Branche – untergeordnet zu den eigenen Fahrten – aber nach wie vor auch auf
Honorarbasis zur Verfügung.
Früh entdeckte ich auch die Liebe zum Schreiben, wobei es zunächst tatsächlich darum
ging, für mich selbst auf Papier zu sammeln, was ich als Buch gerne gekauft hätte, aber
nicht konnte. So entstand mit „Steine und Eis“ mein erstes Buch, das naturkundlich
Interessierten die Geographie und Geologie Spitzbergens verständlich, aber fachlich
solide erläutert. 2007 erschien dann die erste Auflage meines Reiseführers
„Spitzbergen-Svalbard“, der mittlerweile (2019) in der 6. aktualisierten Auflage vorliegt
und zudem auch auf englisch und norwegisch erhältlich ist (eine niederländische
Fassung ist in Arbeit). So ist dieses Buch nicht nur für mich als Autor und Verleger eine
wichtige Säule meiner Tätigkeit, sondern auch eine Lebensaufgabe geworden, wie auch
meine Webseiten, mit denen ich unabhängig und umfassend über Spitzbergen, Jan
Mayen und die Antarktis berichte. Dazu kommen eine Reihe weiterer Bücher über
Reisen in der Arktis, Bildbände und spezielle Bücher über Inseln wie die Bäreninsel und
Jan Mayen.
Öffentliche Vorträge bilden – untergeordnet – ein weiteres Standbein innerhalb meiner
beruflichen Tätigkeiten.

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!