TRAUM UND ABENTEUER - die Vortragsreihe in Stuttgart

Live-Reportage

Neuseeland

Paradies am Ende der Welt


Termin

Sonntag, 06.01.19 | 16.30 Uhr

Linden-Museum | Wanner-Saal
Hegelplatz 1 | 70174 Stuttgart

Tickets

Live-Reportage

Neuseeland

Paradies am Ende der Welt

Von und mit Tobias Hauser

Unberührte Natur, einsame Strände, eine besondere Kultur mit faszinierenden Mythen - Neuseeland steht für viele Sehnsüchte und Wünsche. Wenn nicht dort, wo soll sonst das irdische Paradies zu finden sein? 

Um dies herauszufinden, machte sich Tobias Hauser auf die Reise ans andere Ende der Welt. Was er dabei erlebt und gesehen hat, welche Bilder die alten Vorstellungen ersetzt und welche Erzählungen für ihn bestätigt wurden, das berichtet er live - untermalt mit atemberaubenden Bildern.

Die Inseln der Kontraste sind von unglaublicher Vielfalt, sie bezaubern mit immergrünen, märchenhaften Regenwäldern, deren uralte Kauribäume und Südbuchen in saftige Moose gebettet sind. Eine fast menschenleere Wildnis des Fiordlands, mit mächtigen Bergen, tosenden Wasserfällen und unzähligen Flussläufen. Geothermal aktive Regionen, kolossale Gletscher, die sich in alle Richtungen die Täler hinab schieben und mit ihren zerklüfteten Zungen Wälder berühren, bevor sie in eisigen Bächen zum Meer fließen.

Tobias ist nicht nur ein begnadeter Naturfotograf, er nimmt ebenso gerne die Barfußkönige selbst auf. So nennt der neuseeländische Schriftsteller Lloyd Jones seine Landsleute liebevoll. Mit einfühlenden Bildern portraitiert er die Menschen Neuseelands, berichtet von Lebensarten und Geschichten, die oft alles andere als gewöhnlich sind. 

"Tobias Hauser`s Vortrag ist eine ganz persönliche Liebeserklärung an Neuseeland. Er komponiert stimmungsvolle Musik, ausdrucksstarke Bilder, interessante Geschichten mit fundierten Informationen zu einer Symphonie der Sinne: Ein ganz besonderes Erlebnis!" 

(Sir Edmund Hillary, Erstbesteiger des Mt. Everest)

Galerie
zur Person

Tobias Hauser

Tobias Hauser, Gründer des Freiburger MUNDOlogia-Festivals, lebt und arbeitet als selbständiger Fotograf, Buchautor und Reisejournalist in Freiburg im Breisgau.
Er entwickelte über die Jahre einen ganz eigenen fotografischen Stil, dessen persönliche Handschrift unverkennbar ist. Seine technisch brillanten, liebevoll konzipierten Aufnahmen vermitteln Tobias Hausers Respekt für die Menschen und ihre Kultur, und seine Begeisterung für die Schönheiten der Natur. Dem Betrachter erschließt sich sofort die ganz besondere Intimität dieser Bilder, die geprägt wurde durch Hausers zahlreiche Reisen durch die ganze Welt, vor allem nach Kuba, Neuseeland, Costa Rica und Sardinien.

Tobias Hauser, der nach einer handwerklichen Ausbildung in Freiburg unter anderem Psychologie und Pädagogik studierte, ist Mitglied der renommierten Fotoagentur laif in Köln und unterstützt seit fünf Jahren aktiv mit seinen Arbeiten und Vorträgen die Kinderhilfsorganisiation "Camaquito". Seine Arbeiten wurden in verschiedenen Buchverlagen (u.a. Geo-Buchreihe, Bruckmann, Stürz, Kunth, Rosenheimer, Karl Baedeker) und Magazinen (wie z.B. in Geo-Saison, HB Bildatlas, abenteuer und reisen, ADAC spezial) veröffentlicht. Zuletzt publizierte er den Bildband „Reise durch - Costa Rica“. Bei seinen live kommentierten und qualitativ hochwertigen Vorträgen, die mit authentischer Musik und Originaltönen untermalt sind, gibt er Einblicke in seine Arbeit und die Welt, in der seine Fotos entstehen.

"Er überzeugt nicht nur mit technischer und konzeptioneller Perfektion, seine Bilder vermitteln vor allem eine besondere Intimität, eine unmittelbare Nähe zu den Personen, die sich oftmals erst auf den zweiten oder dritten Blick einzustellen vermag."
(AV-TIPP)

"Ein fulminantes Feuerwerk mit meisterhaft fotografierten Bildern. Witzig und pointiert kommentiert er seine Bilder und Geschichten, die sich um seine Figuren ranken. Der Mensch im Mittelpunkt."
(Westfälische Rundschau)

Tobias Hauser

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!