TRAUM UND ABENTEUER - die Vortragsreihe in Stuttgart

Live-Reportage

Inseln des Nordens

Färöer - Island - Lofoten - Grönland - Spitzbergen


Termin

Sonntag, 16.02.20 | 11.00 Uhr

Metropolkino |
Bolzstraße 10 | 70173 Stuttgart

Tickets

Live-Reportage

Inseln des Nordens

Färöer - Island - Lofoten - Grönland - Spitzbergen

Von und mit Langenberger / Krüger

Kerstin Langenberger und Olaf Krüger verbindet die Begeisterung für die Natur und Kultur des Nordens. Nach sechs umtriebigen Recherchejahren stellen sie die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas in einer packenden Live-Show vor: 

ISLAND, das sagenhafte Naturwunder aus Feuer und Eis. 
GRÖNLAND, die Heimat der Inuit und verblüffender Rekorde. 
SPITZBERGEN, das arktische Eldorado für Tierfotografen aus aller Welt. 
Den Inselstaat der FÄRÖER, welcher für seine Wetterkapriolen ebenso berühmt ist wie für seine Steilküsten. 
Und natürlich die LOFOTEN, ein Paradies für Nordlichtfans aus der ganzen Welt.

Für "Inseln des Nordens" haben die seit über 10 Jahren in Skandinavien lebende Kerstin Langenberger und Olaf Krüger keinen Aufwand gescheut: Eindringliche Porträts, schwelgerische Landschaftsaufnahmen und über die Leinwand tanzende Nordlichter in nie gesehenen Zeitraffer-Sequenzen verleiten zum Staunen und Träumen.

Selten erlebten Zuschauer die fragile Schönheit des Nordens so unmittelbar - es sei denn, sie bereisten sie selbst.

Trailer
Eingebettetes Vimeo-Video

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird Vimeo mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, kann Vimeo Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Wird ein Vimeo-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Vimeo“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://vimeo.com/privacy

Galerie
zur Person

Langenberger / Krüger

Kerstin Langenberger

Die gebürtige Rheinländerin verliebte sich nach dem Abitur Hals über Kopf in Skandinavien und verbrachte seitdem sieben Jahre in Island und je ein Jahr in Norwegen und auf Spitzbergen. Dort lebt und arbeitet die Globetrotterin als Arctic Nature Guide, Hüttenwart, Ranger und Fotograf.

Fotografie ist für Kerstin ebenso eine Leidenschaft, wie die wilden Landschaften und extremen Lichtstimmungen der Arktis: das Staunen außerhalb des Suchers hat sie nicht verlernt. Zusammen mit Olaf Krüger arbeitet sie an einem gemeinsamen fotografischen Großprojekt über die „Inseln des Nordens“. Ihre außergewöhnlichen Bilder sind international vielfach prämiert worden, u.a. beim „GDT Europäischen Naturfotograf des Jahres“, „Glanzlichter“ und „Asferico“. Ihr erster Bildband „50 Highlights Island“ wurde sofort zum Bestseller.

Die Kamera ist für Kerstin Langenberger das Medium, mit dem sie ihre Liebe zur Natur am besten vermitteln kann. Sie erwartet und erarbeitet sich ihre Motive auf oft langen (Ski-)Wanderungen und verzichtet dabei bewusst auf motorisierten Transport. Sie versucht ihr Leben so gut es geht mit Klima- und Naturschutz zu vereinbaren und dabei auch andere für einen respektvollen Umgang mit der Natur zu begeistern.


Olaf Krüger

Olaf Krüger studierte Kunstgeschichte und Germanistik. Seine große Leidenschaft für das Reisen führte den Fotojournalisten und Buchautor rund um den Globus, ehe er 1990 erstmals nach Indien reiste. Seither folgten mehr als zwanzig ausgedehnte Reisen in ein Land, das er gerne als "Lebensaufgabe" bezeichnet.
2010 wurde er für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Deutsch-Indischen Beziehungen und für seine Arbeit als Fotojournalist mit dem Gisela-Bonn-Preis ausgezeichnet.
Auf Anhieb fasziniert war Olaf Krüger von Island. Parallel zu seinem Vortrag („ISLAND / Sagenhafte Insel“) erschien ein opulenter Bildband über die Nordmeerinsel. Ein weiterer Band ("Highlights Island / 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten) erschien zur Buchmesse 2011.

Seine Bilder und Reportagen wurden vielfach veröffentlicht (GEO, ADAC-Reisemagazin, DIE ZEIT, Outdoor, Bild am Sonntag, Weingarten-Kalenderverlag, Marco Polo, Abenteuer und Reisen u.a.). 
Mit dem Autoren-Ehepaar Edda und Michael Neumann hat er zwei Indien-Bildbände bei C.J. Bucher, München, publiziert. Ein weiterer über die schönsten Heritage Hotels in Indien ist im Herbst 2009 beim Umschau-Verlag in Neustadt a. d. Weinstraße erschienen. Außerdem veröffentlichte er beim Dresdner Kahl-Verlag den Reportageband „Die lange Nacht des großen Shiva – Geschichten aus Indien“.

Seit Jahren präsentiert Olaf Krüger seine Live-Reportagen live einem begeisterten Publikum in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, u.a. auf dem Frankfurter Weitsicht-Festival, auf der Mundologia in Freiburg und beim Schweizer Veranstalter Explora.
Sehr großen Wert legt er bei seinen Produktionen auf die eigens zu seinen Bildern komponierte Musik und lässt den Besucher durch Originaltöne, sowie gleichermaßen kenntnisreiche und pointierte Textpassagen hautnah am Geschehen teilnehmen.
Olaf Krüger ist berufenes Mitglied der Gesellschaft für Bild und Vortrag (GBV), Mitglied der Bildagentur imagebroker und Initiator der Vortragsreihe TRAUM UND ABENTEUER - Live-Reportagen, die unter die Haut gehen (Stuttgart).

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!