Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Traum und Abenteuer - Irland - Zauber der grünen Insel - Heiko Beyer - Sonntag, 03.12.2017 - Stuttgart - Linden-Museum
Irland - Zauber der grünen Insel
Image Slider

Irland

Zauber der grünen Insel

Live-Reportage mit Heiko Beyer

Heiko Beyer am Sonntag, 03.12.2017 live im Linden-Museum

Sonntag, 03.12.2017

13:30 Uhr

Stuttgart // Linden-Museum

  • Vorverkauf: € 16,50 / € 14,50
  • Abendkasse: € 18,00 / € 16,00

Tickets: ausreichend verfügbar

Tickets kaufen:

  • Vortrag
  • Referent

Heiko Beyer kennt Irland wie seine Westentasche: Er ist durch die Landschaften der grünen Insel gewandert, hat den River Shannon mit dem Hausboot erkundet, sich unter die Pilger auf dem Croagh Patrick gemischt und die letzten Bewohner einsamer Inseln besucht. In seinen Bildern und Filmsequenzen versteht er es meisterlich, Eindrücke und Stimmungen einzufangen. Die Reise führt auf den Spuren der spannenden Geschichte des Landes zu uralten Steinzeitgräbern, keltischen Burgen und klösterlichen Stadtbefestigungen. Immer wieder kommen die Iren mit ihrem unkomplizierten und einnehmenden Wesen selbst zu Wort.

Brillante Fotografien verschmelzen gekonnt mit Filmpassagen in HD-Kinoqualität, ein Hochleistungs-Beamer zaubert Bilder von beeindruckender Leuchtkraft und Brillanz auf die Leinwand. Trotz aller Technik: Entscheidend bleiben die Geschichten, von denen es viele zu erzählen gibt über das Land, das trotz der rasanten wirtschaftlichen Entwicklung seine Ursprünglichkeit bewahrt hat.

Heiko Beyer

Heiko Beyer

"Lange Reisen führten mich schon als Student in viele entlegene Länder dieser Erde. Aus Hobby wurde Beruf und so sehe ich es heute nicht nur als Beruf, sondern genauso als meine Leidenschaft, meine Zuschauer mitzunehmen und teilhaben zu lassen an den abenteuerlichen Reisen in ferne oder auch einmal nahe gelegene Destinationen dieser Erde. Dabei lege ich Wert darauf, die moderne Vortragstechnik zu nutzen, um meine Erlebnisse und Geschichten authentisch und lebensnah in Szene zu setzen."

Dr. Heiko Beyer, Jahrgang 68, lebt im fränkischen Erlangen.Nach dem Studium der Elektrotechnik promovierte er 2004 im Fachbereich Mikroelektronik und arbeitete einige Jahre als Softwareingenieur. Seit 1995 bis 2011 war Beyer zusammen mit seinem Kollegen Markus Friedrich Geschäftsführer von Vision 21 - heute ist er selbständig tätig als Vortragsreferent im Schwerpunktgebiet Lateinamerika und mit seinen Live-Reportagen gern gesehener Gast bei Veranstaltern und Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben der Veröffentlichung von Bildbänden und Fachartikeln in Magazinen nutzt Beyer seine technische Kompetenz als Produzent im audiovisuellen Bereich. Seit 1997 ist Dr. Beyer Veranstalter der Vortragsreihe Blickpunkt Erde in Erlangen, Fürth und Nürnberg und organisiert seit 2005 das renommierte Fernweh Festival in Erlangen, das zu den größten Outdoor-, Foto- und Reisefestivals Deutschlands gezählt wird.

www.vision21.de